Mehr als Ein Klischee! Leben als schwuler, HIV-positiver Mann

  |   admin
Wann:
29. November 2018 um 19:00 – 21:00
2018-11-29T19:00:00+01:00
2018-11-29T21:00:00+01:00
Wo:
Nora-Platiel-Straße 6
34127 Kassel
Deutschland Raum 0213

2018 – fast 40 Jahre nach dem Bekanntwerden der AIDS-Epidemie, gut 30 Jahre AIDS-Hilfe-Bewegung in Deutschland – und unglaublich viel hat sich verän- dert. Wir haben heute wertvolle und gut funktionie- rende, medizinische Therapien – wir sprechen von „Schutz durch Therapie!“ .
Was uns geblieben ist, sind sehr unterschiedlich (wahrgenommene) Diskriminierungserfahrungen.

Warum weiterhin Diskriminierung? Oder alles nur Klischee?

In diesem Workshop ist das Ziel, im Gespräch Dis- kriminierungserfahrungen oder – nichterfahrungen, Klischees zu HIV und den „betroffenen Gruppen“ zu betrachten und nach möglichen Wegen im Umgang mit ihnen zu fahnden.
Der Referent kann nur subjektiv Eigenes einführen, jedoch aus Berichten von vielen Schlüsse ziehen.

Referent: Olaf Rothe

Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.
Weitersagen:

Eure Beiträge:

Kommentar Verfassen