Spezielle Jungensprechstunde

11.05.2015 |
Sebastian Lange

Die AIDS-Hilfe Hanau und Main-Kinzig-Kreis e.V. erweitert ihr Beratungsangebot für junge Menschen.

Aufgrund der Tatsache, dass in Deutschland ca. 80% der HIV-Positiven männlich sind, wird ab Mai 2014 eine spezielle Jungensprechstunde eingerichtet. In dieser berät ein männlicher Mitarbeiter der AIDS-Hilfe männliche Jugendliche und erwachsene Männer zwischen 14 und 27 Jahren, rund um das Thema HIV / AIDS, andere sexuell übertragbare Geschlechtskrankheiten, sowie zu Schutz-und Testmöglichkeiten.

Das Beratungsangebot findet jeweils am ersten und zweiten Donnerstag im Monat von 16:00-18:00 Uhr in den Räumlichkeiten des Jugendbildungs – und Kulturzentrums Hans Böckler, Sandeldamm 19 in Hanau statt und erfordert keine vorherige Anmeldung.

Interessierte können sich auch gerne direkt bei Marc Kämpf melden:

AIDS-Hilfe Hanau und Main-Kinzig-Kreis e.V.,
Alfred-Delp-Straße 10, 63450 Hanau,
Telefon: 06181-31000, Email (marc.kaempf@aidshilfe-hanau.de)
Weitere Infos findest du hier, auf der Homepage der AIDS-Hilfe Hanau und Main-Kinzig-Kreis e.V.

 

 

Weitersagen:

Schlagworte:            

Eure Beiträge:

Kommentar Verfassen