Schwule-Mädchen-Party

10.12.2014 |
admin

Veranstaltet wird die diese inzwischen legendär gewordene queere Partyalternative mit ihrem multisexuellen Publikum zwei bis drei Mal im Jahr von der AIDS-Hilfe Gießen, dem QFFR und dem ST*QR im AK 44 in Gießen. Sie setzt explizit ein Zeichen gegen allerlei identitätsdiskriminierende Haltungen und Verhaltensweisen, steht für das Feiern der Vielfalt der Lebensweisen und ist ausdrücklich nicht kommerziell. Hier spielt die Musik – und zwar solche jenseits ausgetretener Mainstreampfade. Bunt, schrill und vergnüglich: Jeder kommt auf seine (angemessen geringen) Kosten.

 

Hier geht’s zur Homepage.

Autonomes queer-feministisches Frauenreferat im AStA der JLU Gießen

Otto-Behaghel-Straße 25 D – 35394 Gießen

Tel.: +49 (0)641 – 9914804

Weitersagen:

Schlagworte:      

Eure Beiträge:

Kommentar Verfassen