Beiträge zum Thema AIDS-Hilfe MR

Nachlese zur Konferenz „jung. Queer. Glücklich?! Lebenswirklichkeiten queerer Jugendlicher in Deutschland“ im Bundestag

20.03.2016 | 
Tarek Shukrallah |

„Jung, queer, glücklich?! Wie fühlen sich queere Jugendliche im Jahr 2016 in Deutschland? Wie leben sie? Wie viel Vielfalt erlaubt unsere Gesellschaft? Wie erleben Jugendliche heute ihr Coming-Out? Braucht es dazu überhaupt noch Mut?“ Ließ die Einleitung zur Ausschreibung der am 18. März im Paul Löbe Haus stattgefundenen Konferenz der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen verlauten. Einen ganzen Tag lang beschäftigten sich etwa 100 Vertreter_innen der LSBT*IQ-Community auf Grundlage der im vergangenen Jahr veröffentlichten Studie „Coming-out – und dann…?!“ des Deutschen Jugendinstituts (DJI) mit Fragen

WEITERLESEN
Weitersagen:

Rede: Mein Kampf um Befreiung heißt Emanzipation

31.08.2015 | 
Tarek Shukrallah |

Meine Tunte Dora Dyna’maid und ich, wir haben beim CSD Mittelhessen eine Rede gehalten. Ich danke allen Freunden und Fremden für eure Aufmerksamkeit, Anwesenheit und euren Support! Für alle die, die sie gehört haben und noch einmal nachlesen wollen, aber auch für die, die den CSD verpasst haben oder (böse!) mir nicht ganz zugehört haben: Hier die Rede im Wortlaut zum Nachlesen…

WEITERLESEN
Weitersagen:

AIDS-Hilfe in Gießen & Marburg

13.12.2014 | 
Sebastian Lange |

Die AIDS-Hilfen in Gießen und Marburg bestehen jeweils bereits seit vielen Jahren und erweisen mit ihren Präventions-, Beratungs- und Betreuungsangeboten ihren Zielgruppen einen Dienst von unschätzbarem Wert: von anonymer und persönlicher (Telefon-)Beratung bezüglich HIV/AIDS, über anonyme HIV-Tests und psychosoziale Begleitung von Menschen mit HIV/AIDS bis hin zu dem regelmäßig stattfindenden Brunch für Positive reicht die umfangreiche Palette des Angebots.

WEITERLESEN
Weitersagen: