Beiträge zum Thema Freizeit

Gay Outdoor Club Mittelhessen: Geile Hessen erkunden das Geile Hessen!

06.08.2015 | 
Tarek Shukrallah |

von Holger Kleinert

GOC? Was ist das denn?

Diese Abkürzung ist dem geneigten Leser bestimmt schon mal vor die Brille gekommen. Was hat es denn damit eigentlich auf sich? GOC bedeutet „Gay Outdoor Club“ und unter diesem Begriff versammeln sich allmonatlich Männer mit Rucksack und manche sogar mit Wanderstab, um die Schönheit der Natur zu genießen.

WEITERLESEN
Weitersagen:

lesbisch, jüdisch, schwul

09.03.2015 | 
Sebastian Lange |

Noch bis zum 27.3.2015 ist die Wanderausstellung lesbisch, jüdisch, schwul des Schwulen Museums Berlin im Gießener Rathaus zu sehen. Sie wird begleitet von einer Veranstaltungsreihe, die in Kooperation mit dem Integrationsbüro der Stadt Gießen, dem Büro für Frauen- und Gleichberechtigungsfragen und der AIDS-Hilfe Gießen e.V. realisiert wird.

Die Ausstellung bildet die Schicksale lesbischer Jüdinnen und schwuler Juden der 1920er ab, die in Wissenschaft, Kunst und Literatur ihren Beitrag zur Emanzipation beider Gruppen leisteten. 

WEITERLESEN
Weitersagen:

Aqueerious

17.01.2015 | 
admin |

Aqueerious ist ein gemischter Chor von Bass bis Sopran, von Alt bis Tenor mit Sängerinnen und Sängern aller Orientierungen. Sein Repertoire geht von Purcell, Zara Leander und Musicals bis hin zu den Comedian Harmonists.

Geprobt wird jeden Montag um 20 Uhr in Gießen im Gemeindesaal der Lukasgemeinde, Liebigstraße 56.

Ein Teil der Sängerinnen und Sänger kommt aus dem Marburger Raum, sodass von dort aus die Hinfahrt und dorthin die Rückfahrt nicht schwierig ist.

Sängerinnen und Sänger sind zum Schnuppern und Mitsingen immer herzlich willkommen. Eine Erfahrung, im Chor zu singen, wäre hilfreich.

E-Mail-Kontakt: aqueerious@email.de

Carl Wleklinski: 0641 25779

Michael Biolik: 06421 886717

WEITERLESEN
Weitersagen:

et voilà: Unser Baby!!!

18.12.2014 | 
Sebastian Lange |

Wie – Besinnlichkeit?! Nicht mit uns! =)

Stattdessen legen wir Euch pünktlich zum Jahresende ein kleines Vor-Weihnachtsgeschenk in die Krippe: Unsere nigel-nagel-neue Kampagnen-Homepage!!!

Feiert das Baby mit uns!

O.k., es ist noch ein Baby, aber binnen kürzester Zeit wird es ein richtiger Wonneproppen werden! Anstoßen möchten wir aber jetzt schon mit Euch auf unseren Nachwuchs! Wo? Schaut einfach mal in unseren Terminkalender, dort könnt ihr in Erfahrung bringen, wo sich das Kampagnenteam (also wir) in den kommenden Tagen blicken lässt. Wir sind nämlich *ständig* unterwegs, um Dich und Deine Ideen für Deine Region noch besser kennenzulernen!

Szene-Landkarte und mehr!

Was haben wir da Schönes zusammengebastelt für Euch! Ein veritabler kleiner Hessenatlas ist es geworden, mit Daten, Internet-Links, Infos zu regelmäßigen Treffen etc. in Eurer Region.

WEITERLESEN
Weitersagen:

Queerulant_in

13.12.2014 | 
admin |

Die Zeitschrift Queerulant_in folgt als digitale und gedruckte Veröffentlichung, in der sich hauptsächlich mit sexuellen Identitäten und Geschlechtsidentitäten auseinandergesetzt wird, einem besonderen Selbstverständnis. Queer ist, wie es von den Machern der Zeitschrift verstanden wird, ein auch politisch geprägter Begriff, unter den unter anderem das Aufbrechen und Abschaffen bestehender Machtstrukturen (bspw. Rassismus und Sexismus) fallen. Queerulant_in versteht sich als nicht-kommerziell und als politische Diskussionen anstoßendes und aufgreifendes Medium. Marginalisierte Menschen sollen ein Sprachrohr bekommen, die komplexen Identitäten innerhalb der queeren Szene sollen Beachtung finden.

WEITERLESEN
Weitersagen: