Beiträge zum Thema Kultur

Liebe Künstler*innen, wir suchen Eure kreativen Beiträge

14.04.2020 | 
Florian Beger |
unser Logo :-)

Es ist eine schwierige Zeit, gerade auch für viele Menschen, die ihre sozialen Kontakte vor allen Dingen in der queeren Community finden und jetzt mehr alleine sind.

Als Präventionsprojekt für MSM in Hessen hat HESSEN IST GEIL! auch im Blick, diejenigen in unserer Community zu unterstützen, die besonders betroffen sind.

Queere Kulturschaffende sind von der aktuellen Situation noch härter betroffen als viele andere: Es fehlt die Möglichkeit für Veranstaltungen, aufzutreten, sein Können zu zeigen. Auch Einnahmen fallen weg.

Wir möchten darum queere Kulturschaffende aus Hessen eine kleine Unterstützung zuteilwerden lassen. Wir bieten Euch unsere Social-Media-Kanäle als Plattform an. Damit wollen wir gleichzeitig andere Menschen aufmuntern, die im Moment zuhause bleiben müssen, und sich damit vielleicht sehr beschäftigen.

Gesucht werden kurze Video- und Audiobeiträge, in denen Ihr Euch kreativ damit auseinandersetzt, wie wir jetzt solidarisch und verbunden bleiben können. Eure Beiträge wollen wir in den nächsten Wochen auf unseren Social-Media-Kanälen veröffentlichen.

Dabei sind alle möglichen künstlerischen Formen willkommen: Musik, Schauspiel, Lesung/Podcast, Poesie, aber auch Drag oder Travestie!

Bitte meldet Euch bei uns mit Eurer Idee. Wir freuen uns darauf.

Und so funktioniert es praktisch:

WEITERLESEN
Weitersagen:

lesbisch, jüdisch, schwul

09.03.2015 | 
Björn Beck |

Noch bis zum 27.3.2015 ist die Wanderausstellung lesbisch, jüdisch, schwul des Schwulen Museums Berlin im Gießener Rathaus zu sehen. Sie wird begleitet von einer Veranstaltungsreihe, die in Kooperation mit dem Integrationsbüro der Stadt Gießen, dem Büro für Frauen- und Gleichberechtigungsfragen und der AIDS-Hilfe Gießen e.V. realisiert wird.

Die Ausstellung bildet die Schicksale lesbischer Jüdinnen und schwuler Juden der 1920er ab, die in Wissenschaft, Kunst und Literatur ihren Beitrag zur Emanzipation beider Gruppen leisteten. 

WEITERLESEN
Weitersagen:

CSD Kassel e.V.

12.12.2014 | 
Björn Beck |

Lange wurde der CSD in Kassel aus den Reihen der AIDS-Hilfe organisiert. 2008 gründete sich dann ein Verein eigens zu diesem Zweck. Seither stemmt der Verein CSD Kassel e.V. nicht nur Jahr für Jahr einen beachtlichen CSD mit Demo-Parade, Straßenfest, Bühnenshow, über 700 Teilnehmern und Partys.

WEITERLESEN
Weitersagen: