Anonyme Untersuchungen auf HIV nur für Männer

02.04.2015 |
Sebastian Lange

Von Mann zu Mann bietet die AIDS-Hilfe Hanau und Main-Kinzig-Kreis e. V. anonyme Präventionsgespräche zu Geschlechtskrankheiten an. Jeweils Dienstags, den 16. Juni  oder den 15. September von 20 bis 22 Uhr kann sich jeder Mann in den Büroräumen in der Alfred-Delp-Straße 10 (Nähe Ehrensäule) beraten lassen.

Angeboten werden bei den Beratungen auf Wunsch ein Schnelltest auf HIV. Nach einem Vorgespräch führt die anwesende Ärztin eine Blutentnahme durch.

„Alle angebotenen Tests und die Beratung sind anonym und kostenlos“, so Burkhard Huwe von der AIDS-Hilfe, der absolute Verschwiegenheit zusichert.

Das Angebot der AIDS-Hilfe Hanau und Main-Kinzig-Kreis e. V. ist ein neuer Präventionsansatz und ein Angebot für Männer, das es ihnen ermöglichen soll in einem geschützten Rahmen über ihre Sexualität zu erzählen um so mögliche Ängste abzubauen.

Weitere Informationen zum regulären Testberatungsangbot der AIDS-Hilfe Hanau und Main-Kinzig-Kreis e.V. findest du hier!

Weitersagen:

Schlagworte:          

Eure Beiträge:

Kommentar Verfassen